Zurück
Temporär

Max Mustermann von Noemi Kiss
The SystemLitto

"Ez a világ olyan világ, sokat igér, keveset ád…“ ("Was für eine Welt ist diese Welt, die viel verspricht und wenig hält…“) Erfüllen, sich bewähren, durchhalten aber auch sich durchsetzen, nützlich, tüchtig, brauchbar, fähig und befähigt sein: Das ist unsere tägliche Beschäftigung. Immer bestehen und nicht versagen zu dürfen macht müde. Im Zwang uns den äußeren Erwartungen anzupassen hoffen wir darauf, dass es uns besser geht. Wir wollen uns besser fühlen. Die Vielfalt um uns herum ist vielversprechend und suggeriert die Möglichkeit der freien Wahl. Doch gibt es überhaupt diese freie Wahl? Die Spezialisten der Macht weisen uns mit ihren Empfehlungen im Labyrinth der "freien Wahl" eine einzige Variante als Richtung vor. Aus deren Angaben und Anleitungen entstehen dann die Richtlinien, Vorschriften, Instruktionen und Verordnungen.

Noemi Kiss von Villa Schapira

Ort: Yppenplatz 5, 1160 Wien
Erreichbarkeit: U6, Josefstädter Straße

Visualisierung Phase 2 © TheSystem: Litto / Daniela Weiss 2020Zum Projekt
Zurück
Temporär

Max Mustermann von Noemi Kiss
The SystemLitto

9. – 13. September 2020 / 18:00 - 00:00
U6 Josefstädter Straße

Presse

Zu den Unterlagen