Zurück
Temporär

Sounds like ... VIENNAJulia Bünnagel

Sounds like ... VIENNA

SOUNDS LIKE . . . VIENNA ist der Titel zweier Soundperformances von Julia Bünnagel im öffentlichen Raum Wiens. Die erste findet auf dem Sonnwendplatz statt, die zweite, bei der auch die LP vorgestellt wird, am Praterstern. Mit von ihr selbst hergestellten Betonschallplatten mixt die Künstlerin an Turntables live einen architektonischen Soundtrack für Wien. Die abgegossenen Texturen öffentlicher Plätze, die in die Schallplatten eingeschrieben sind, verschmelzen während der Performance mit den Geräuschen der Stadt.

Oberflächen des Straßenbelags wurden abgeformt und zu Betonschallplatten gegossen. Dadurch entstanden Schallplattenobjekte, die keine Rillen, sondern Texturen haben, die von der Nadel des Tonarms abgelesen werden. Diese Oberflächen der Schallplatten produzieren spezifische Geräusche und werden so gemischt, dass sich treibende rhythmische Soundscapes ergeben. Der komprimierte Sound aus Geräuschen verbindet sich mit der Lärmkulisse der Stadt und überschwemmt den Platz. Das DJane-Set wird zur urbanen Klangbildhauerei, zum Architektur-Rave.

SOUNDS LIKE . . . VIENNA erscheint als Vinylschallplatte. Die darauf zu hörenden Bodenbeläge sind für Wien spezifisch und unterscheiden sich von anderen Städten. Es sind Orte, die Wiens Bewohner täglich erleben, welche Bünnagel auf ungewöhnliche Art hörbar macht. Die LP dokumentiert die Kunstaktion und ergibt ein neues, unbekanntes Hörbild des alltäglichen urbanen Raums.

Die LP erscheint zur zweiten öffentlichen Performance am Praterstern im Mai 2020.

Ort

Sonnwendplatz, Favoritenstraße 76, 1100 Wien

Weiterführende Info

Julia Bünnagel ist Bildhauerin, Soundperformerin und Installationskünstlerin. Bünnagel produziert in ihren Turntablism-Performances texturelle Kompositionen, die sich aus mikroskopisch kleinen Klanglandschaften zu von Beats akzentuiertem, dichtem und expansivem Lärm entwickeln und das Verhältnis von Musik, Geräusch und Bildhauerei ausloten.

Einen Ausschnitt der Soundperformance von 28. September gibt es HIER zum nachhören.

Zum Hauptprojekt
Zurück
Temporär

Sounds like ... VIENNAJulia Bünnagel

Zeitraum

28. September, 17 Uhr

U1 Hauptbahnhof

Termine

Presse

Zu den Unterlagen

Kooperationspartner