Zurück
Temporär

Schiffstaufe der MS-Nordwestbahnhof mit Ausstellungs- und Filmprogramm
Auf- und Zugeschüttet - Lebensformen und Zwischennutzungen über und unter dem NordwestbahnhofTracing Spaces

Begrenzte Teilnehmer*innen-Zahl - verbindliche Anmeldung erforderlich! Anmeldung unter: office@tracingspaces.net oder +43 699 12358298.

Treffpunkt: MUSEUM Nordwestbahnhof, Nordwestbahnstraße 16 A, 1200 Wien
Erreichbarkeit: U6 (Dresdnerstraße); Straßenbahn 5 (Rauscherstraße); Bus 5A (Brigittagasse)

Zwischenbrücken. Portraits und Stadtansichten aus Wien-Brigittenau
Fotos von Christopher Mavrič
Nordwestbahnhof, Zeichnungen aus der Kindheit von Alfred Karrer, Donaudampfschifffahrtskapitän in Rente
19:00 Uhr Filmvorführung: Ekmek Parasi. Geld fürs Brot von Serap Berrakkarasu & Gisela Tuchtenhagen,
16 mm, D 1994 zeigt den Alltag von Arbeitsmigrant*innen in einer Fischfabrik

(c) Wolfgang Thaler, 2020Zum Projekt
Zurück
Temporär

Schiffstaufe der MS-Nordwestbahnhof mit Ausstellungs- und Filmprogramm
Auf- und Zugeschüttet - Lebensformen und Zwischennutzungen über und unter dem NordwestbahnhofTracing Spaces

Freitag, 9. Oktober 2020 / 17:00 - 21:00
U6 (Dresdnerstraße); Straßenbahn 5 (Rauscherstraße); Bus 5A (Brigittagasse)

Presse

Zu den Unterlagen