Zurück
Temporär

THIS PLACE IS INTENTIONALLY LEFT BLANKLasse Mouritzen, Frida Robles

THIS PLACE IS INTENTIONALLY LEFT BLANK

Die Stadt als eine Geschichte zu betrachten, erlaubt uns, über die verschiedenen Erzählungen nachzudenken, die jedes ihrer Bestandteile vermittelt. Das alltägliche Leben wird von den Bewohner*innen der Stadt, den Stadtplaner*innen, staatlichen Institutionen, den Wetterbedingungen, dem Verkehr, den Tieren usw. geschrieben und umgeschrieben.
So wie jede Geschichte Pausen braucht, in denen die Leser*innen über die sich entfaltende Erzählung nachdenken und ihr nachspüren können, braucht eine Stadt leerstehende Orte, die von der städtischen Planung ausgenommen sind. Orte, die unentschieden, unbestimmt und immer im Werden bleiben. Offen für neue Erzählungen, die einen Raum für Phantasie, Ungewissheit und Unmittelbarkeit zulassen. Die es der Stadt erlauben, zwischen dem Definierten und dem Undefinierten zu atmen.

THIS PLACE IS INTENTIONALLY LEFT BLANK ist eine poetische Geste, die der Überzeugung verbunden ist, dass Brachflächen wesentliche Bedingungen für eine vielfältige, lebendige und demokratische Stadtkultur sind - und nicht nur ein Mittel für Kapitalinvestitionen und städtisches Wachstum. Indem sie eine urbane Leerstelle als "intentional blank place" bezeichnen, wollen Robles und Mouritzen die unvermeidliche Korrelation zwischen poetischen Möglichkeiten, strategischer Planung und Kapitalinteressen hervorheben.

Ort

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien

Weiterführende Info

Frida Robles * 1985 Mexiko-Stadt (MX), lebt und arbeitet in Wien (AT)

Lasse Mouritzen * 1988 Dänemark, lebt und arbeitet in Kopenhagen (DK)

Lasse Mouritzen ist ein dänischer Künstler und Kurator mit Sitz in Kopenhagen und konzentriert sich in seiner Praxis auf den öffentlichen Raum und die Urbanisierung. Frida Robles ist mexikanische Künstlerin und Kuratorin mit Sitz in Wien und konzentriert sich auf die Überschneidung von Performativität, Raum und bildender Kunst.

Produziert von: partner in crime

Planungsberatung durch: Antonella Amesberger

Hergestellt von: Lichtwerkstatt Knoll

Zurück
Temporär

THIS PLACE IS INTENTIONALLY LEFT BLANKLasse Mouritzen, Frida Robles

Zeitraum

10. Mai 2021 bis Mai 2022

Straßenbahn 5, Nordwestbahnstraße

Unterstützt durch: brut Wien, ÖBB, BAI Bauträger Austria Immobilien GmbH

Presse

Zu den Unterlagen