Zurück
Temporär

South PathMichael Johannes Muik

South Path

Michael Johannes Muiks künstlerische Arbeiten zeichnen sich durch diskrete Eingriffe in den Klangraum der unmittelbaren Umgebung aus. Dies setzte er mit dem Projekt Sound Path (im Rahmen von Sound Barrier — Festival für Hörkunst im Raum) fort. Sound Path verband den zentralen Festivalort, die Brunnenpassage, akustisch mit dem Ausstellungsraum Mortonfabrik/mo.ë in der Thelemangasse 4. In Augenhöhe wurden dafür Piezo-Schallwandler angebracht, die die Umgebungsgeräusche aufnahmen, verwandelten und wiedergaben. Durch diese Technik konnten Klänge zeitlich und räumlich verortet werden. So wurde das Alltagsklangbild verschoben beziehungsweise verfremdet, was für vorüberziehende PassantInnen hörbar war.

Ort

Brunnenpassage, Yppenplatz, Payergasse und Thelemangasse, 1170 und 1160 Wien

Weiterführende Info

Künstler

Michael Johannes Muik
*1984 in Hartberg (AT), lebt und arbeitet in Wien, Graz (AT) und Unterlimbach (AT)
muiki.mur.at

Zurück
Temporär

South PathMichael Johannes Muik

Zeitraum

4. Juli – 14. Juli 2016

täglich von 16 bis 20 Uhr

Termine

Links

Festival Sound Barrier