Zurück
Temporär

Per Albin #1: Scriptings#50: Mit dem Herzen lernen (Learning "by heart")Achim Lengerer mit Niina Lehtonen Braun

Per Albin #1: Scriptings#50: Mit dem Herzen lernen (Learning "by heart")

Den Ausgangspunkt für Achim Lengerers kollaborativ angelegtes Projekt Scriptings#50: Mit dem Herzen lernen (Learning "by heart") bildet das Gedicht „In der Flucht“ der jüdischen deutsch-schwedischen Schriftstellerin und Lyrikerin Nelly Sachs. Mit einer kleinen Gruppe von Darsteller*innen mit unterschiedlichen Deutschkenntnissen u.a. aus der Per-Albin-Hansson-Siedlung lernt Achim Lengerer das Gedicht in Leseproben auswendig (Learning „by heart“). Diese Proben werden aufgenommen und in der temporären „Nelly-Sachs-Bibliothek“ im EKAZENT Alma-Rosé-Gasse zugänglich gemacht. Fragmente der Leseproben finden sich auch in den von Lengerer und der finnischen Künstlerin Niina Lehtonen Braun mehrsprachig gestalteten Schaukästen am Bergtaidingweg wieder, als Ausdruck einer kollaborativen „Verwandlung der Welt“ durch Sprache.

Ort

Alma-Rosé-Gasse 2, 1100 Wien

Weiterführende Info

Niina Lehtonen Braun *1975 in Helsinki (FIN), lebt und arbeitet in Berlin (DE)
Achim Lengerer arbeitet als Künstler und Initiator des Ausstelllungs-und Publikationsprojektes Scriptings in Berlin.

Zum Hauptprojekt
Zurück
Temporär

Per Albin #1: Scriptings#50: Mit dem Herzen lernen (Learning "by heart")Achim Lengerer mit Niina Lehtonen Braun

Zeitraum

26. Januar bis 28. März 2019

U1 Neulaa, Bus 19A bis Wendstattgasse

Presse

Zu den Unterlagen