Zurück
Temporär

Sing mit!Ines Doujak

Sing mit!

„Sing mit!“, lautet die Aufforderung der in Wien lebenden Künstlerin Ines Doujak, sich an musikalischen Aufführungen auf dem Viktor-Adler-Markt zu beteiligen. In Favoriten geht sie auf musikalische Spurensuche. Zu den musikalischen Traditionen des Stadtbezirks gehört das ArbeiterInnenlied. Dieses lässt sie in Auftragskompositionen von MusikerInnen mit der musikalischen Gegenwart, einer Vielzahl ethnischer Kulturen und ihren verschiedenen Musikrichtungen zusammenbringen. Dazu hat Doujak Liedertexte in mehreren Sprachen verfasst. Die Lieder und die auf der Straße verteilten „Sing mit!“-Liedertexthefte mit ihrem mehrsprachigen Cover richten sich an die vielsprachige Bewohnerschaft des Stadtteils. Gleichzeitig verweisen sie auf die Internationalität der ArbeiterInnenkämpfe, die aktuellen Auswirkungen globaler neoliberaler Wirtschaftspolitik und ihrer Ausbeutungsverhältnisse.

Für die öffentlichen Auftritte verwendet Ines Doujak das bekannte Bild der Ratte als das einer historisch eingeführten Karikatur zur Diffamierung und Entmenschlichung Andersdenkender in politischen Auseinandersetzungen. Eine 1,7 Meter große Ratte auf Rädern mit Lautsprechern auf dem Rücken wird dazu von einer als Rattenfänger verkleideten Person die Favoritenstraße entlang gezogen.

ISCI (ENKEL DER GASTARBEITER)
Text, Komposition, Interpretation: EsRAP
(Esra Özmen, Enes Özmen)

SCHMELZOFEN / FURNACE
Text: Alice Creischer
Komposition, Produktion: Volkmar Klien
Gesang: Christine Gnigler

WE / NOSOTROS
Text: Ines Doujak, Matthew Hyland
Englisch – Spanisch: Rosa Nogues
Englisch – Arabisch: Wasen Majeed
Interpretation: Niño de Elche
Komposition: Niño de Elche y Eblis Álvarez
Produktion: Niño de Elche, Eblis Álvarez, J.A. Beato

ADVANCED HISTORY SONG / ILERI TARIH SARKISI / DIE GESCHICHTE SCHREITET VORAN
Text: Danny Hayward
Englisch – Deutsch: Ines Doujak
Englisch – Türkisch: Özge Dayan Mair
Komposition & Technik: Michael Jellasitz
Komposition, Gesang: Lukas Goldmann
Drums: Simon Frühwirth

Weiterführende Info

Zum Hauptprojekt
Zurück
Temporär

Sing mit!Ines Doujak

Zeitraum

21. September 2019 September 2020

Termine

Presse

Zu den Unterlagen