Back
Temporary

Auf- und Zugeschüttet: VERSCHOBEN: Fisch-Symposium auf der "Blue Danube“
Auf- und Zugeschüttet - Life forms and intermediate uses above and below the NordwestbahnhofTracing Spaces

ALLE VERANSTALTUNGEN BIS OSTERN MÜSSEN AUFGRUND DER ALLGEMEIN ANGESPANNTEN LAGE DER COVID-19-PANDEMIE LEIDER BIS AUF WEITERES ABGESAGT WERDEN.

Begrenzte Teilnehmer*innen-Zahl - verbindliche Anmeldung (ausgenommen der Ausstellungseröffnung) erforderlich! Anmeldung unter: office@tracingspaces.net oder +43 699 12358298. Die Teilnahme ist kostenlos.

Mit dem Donau-Ausflugsschiff bewegen wir uns durch den heute überregulierten Lebensraum der Wiener Fische: Das Schiff dient dabei als Sammelgefäß für Fischgeschichten aller Art, die in einer Art mobilem Symposium zur Kultur- und Stadtgeschichte von Expert*innen des Alltags mit Musikbegleitung und kulinarischer Not-Versorgung mit Speisefischen und Fischkonserven diskutiert werden.

Treffpunkt und Abfahrt: DDSG Station Schwedenplatz, Franz-Josefs-Kai 2
(direkt am Donaukanal unter dem Lokal Motto am Fluss)

Erreichbarkeit: U1 und U4 (Schwedenplatz); Straßenbahn 1 und 2 (Schwedenplatz)

Excavations © Wolfgang Thaler, 2021Go to Project
Back
Temporary

Auf- und Zugeschüttet: VERSCHOBEN: Fisch-Symposium auf der "Blue Danube“
Auf- und Zugeschüttet - Life forms and intermediate uses above and below the NordwestbahnhofTracing Spaces

Friday, March 20, 2020 / from 03:00 PM to 08:00 PM
Tram 2 and 5, Am Tabor

Press

Go to documents